Archiv der Kategorie: Presse

Keine Opfer für CDU-Steueroasen

Pressebericht der Linken Liste Reutlingen – erschienen in der Südwestpresse am 19.03.2010

Der CDU-Stadtverband spricht vom „Übermaß an Kultur“ in Reutlingen. Für „Die Linke“ ist das kritikwürdig, wird als „vorlautes Gehabe“ bezeichnet.

Der Ausbau der Spielstätte Planie 22, so Ziegler, sei Bestandteil der Kulturkonzeption, die durch den Gemeinderat vor drei Jahren mit überwältigender Mehrheit beschlossen worden ist – einschließlich CDU-Fraktion. Linke-Kreisrätin Petra Braun-Seitz hält es bemerkenswert, dass auch der CDU-Landtagsabgeordnete Dieter Hillebrand Einsparbedarf erkannt habe für das Reutlinger Kulturleben. Der Staatssekretär verschweige dabei geflissentlich, dass die CDU geführte Landesregierung ihre Verpflichtungen etwa für Landestheater, Württembergische Philharmonie sowie Volkshochschulen seit Jahren massiv reduziert mit der Folge, dass für all diese Kultur- und Bildungsbereiche Stadt und Kreis mit drastisch erhöhten Geldern in die Bresche springen mussten. Weiterlesen

Thomas Ziegler unterstützt erfolgreich Gemeinderatskollegin in Singen

Artikel im Südkurier vom 14.11.2009

Singen (gtr) Die einzige gewählte Vertreterin der Partei „Die Linke“ im Singener Gemeinderat, Rebecca Tanner, will sich einen Sitz in einem der beschließenden Gemeinderatsausschüsse erkämpfen. Das hatte sie schon bei der Vereidigung des neuen Rates am 28. Juli deutlich gemacht. Mit Hilfe des Reutlinger Rechtsanwalts und Vertreters der Linken im dortigen Gemeinderat, Thomas Ziegler, hatte sie bemängelt, dass im Vorfeld der Ausschussbesetzung kein Einigungsgespräch zwischen ihr und den Gemeinderatsfraktionen stattgefunden hatte.
Weiterlesen