Bebauungsplan „Blue Village“ am Schieferbuckel: Autofrei und mehr Sozialwohnungen.

Aus dem GEA-Bericht zur Gemeinderatssitzung am 23.11.2017:
Rüdiger Weckmann (Linke), der für Jessica Tatti in den Gemeinderat nachgerückt ist, lobte das Bebauungskonzept ebenfalls, schlug aber »Sammelparkhäuser« als Lösung des Parkproblems vor. »Am besten wäre, das Gebiet völlig autofrei zu halten.«(…)
Rüdiger Weckmann regte an, »mehr Sozialwohnungen zu bauen«.
Zum ganzen Artikel: >>>

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s