Linke Liste für attraktive Innenstadt

Der Linke Arbeitskreis Kommunalpolitik beschäftigte sich auf seiner jüngsten Sitzung unter anderem mit der Gemeinderatsvorlage „Handlungskonzept Innenstadt für die Wirtschaftsförderung“. Stadtrat Thomas Ziegler sprach an, dass darin künftig auch die attraktiven Reutlingen Kulturangebote Eingang finden sollten. Zudem böten zahlreiche Plätze der Innenstadt das Potential, mit geringem Aufwand wie Sitzbänke, Spielmöglichkeiten für Kinder etc. die Aufenthaltsqualität in Reutlingen spürbar zu erhöhen. „Dafür sollte außerdem der Zugang zur Innenstadt durch Bus, Bahn, Fahrrad und Fußgänger erleichtert und belohnt werden“, ergänzte Stadträtin Jessica Tatti.Freifunk
Längst überfällig, weil schon längst realisierbar, so Rüdiger Weckmann, sei das öffentlich zugängliche und kostenlose W-LAN, für das die Verwaltung erst noch ein Konzept ausarbeiten will. W-LAN kann kostenlos über den Verein Freifunk bereit gestellt werden. Im Reutlinger Linken Büro wurde schon vor einigen Wochen ein Freifunk-Hotspot eingerichtet. Seither ist deshalb im Umfeld dieses Büros in der Museumstrasse ein freier kostenloser Zugang ins Internet möglich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s