Jahreshauptversammlung der Linken Liste Reutlingen

Der Verein Linke Liste Reutlingen hielt jüngst seine Jahreshauptversammlung ab. Der Vorsitzende Rüdiger Weckmann berichtete über die Aktivitäten im letzten Jahr. Die Kommunalwahl war das wichtigste Ereignis 2014. Die Linke Liste sei mit einer herausragenden Liste in den Wahlkampf gestartet, durch die Zusammensetzung der Liste mit Kandidaten von Gewerkschaften, attac, Piraten, Zelle sei es gelungen, mit einem breiten politischen Bündnis bei der Kommunalwahl anzutreten, so Rüdiger Weckmann. In Folge konnte sich das Bündnis über den Einzug von zwei Vertretern in den Reutlinger Gemeinderat freuen. Der Vorsitzende betonte, dass im linken Arbeitskreis Kommunalpolitik kontinuierliche politische Arbeit stattfand, die in die Arbeit der Mandatsträger einfloss. Bei den Haushaltsberatungen wurden viele Anträge im Gemeinderat von beiden Stadträten der Linken Liste, Jessica Tatti und Thomas Ziegler eingebracht. Besonders würdigte Weckmann den Antrag der Linken Liste, mit dem der Verkauf der städtischen Häuserzeile in der Oberamteistraße gestoppt wurde und den Antrag zum Theaterneubau. Auch dass es gelungen ist, ein linkes Büro in der Museumstrasse 12 einzurichten, durfte nicht unerwähnt bleiben.
In der Diskussion forderte Frank Böker: “Wir müssen am Thema Altstadtsanierung dranbleiben, wie die Stadt mit Altbauten umgehe, ist für die Bürger oft nicht nachzuvollziehen. Der Denkmalschutz genieße offensichtlich in Reutlingen keine hohe Priorität und ein Gesamtkonzept ist nicht erkennbar“. An diesem Thema werde man weiter arbeiten , so mehrere Versammlungsteilnehmer.
Stadtrat Thomas Ziegler betonte, das die Linke die einzige politische Kraft in Reutlingen gewesen sei, die von Anfang an zur Auskreisung in Gemeinderat und Kreistag klar Stellung bezogen habe und den Nutzwert für die Bürgerinnen und Bürger in Frage gestellt habe.
Bei den Vorstandswahlen wurde Rüdiger Weckmann als Vorsitzender bestätigt, stellvertretende Vorsitzende wurde Helga Gebhard, das Amt des Schatzmeisters hat jetzt Jens Rümmele. Als Schriftführerin wurde Sabine Ganowiak gewählt, Achim Müller vervollständigt als Beisitzer den Vorstand.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s